Sonntag, 22. Juni 2014

(Dupe-Test) Mint... die Zweite

Vor kurzem habe ich eine superliebe Email bekommen, ob ich denn nicht mal At vase value von China Glaze mit der Mutter aller Minttöne (seh ich zumindest so :D) Tiffany von Picture Polish vergleichen könnte. Der Picture Polish is ja doch nen Ticken teurer als ein China Glaze. Zu dem Zeitpunkt war ich noch nicht im Besitz von At vase value, habe ihn aber schon seit Eeeeewigkeiten angeschmachtet und ja, da war ich verdammt schnell zum Kauf überredet. Und weil ich selbst natürlich auch wissen wollte wie sehr die beiden sich ähneln hab ich die Lacke sofort miteinander bzw nebeneinander lackiert.

Jetzt ans eingemachte...

Die beiden Lacke sind sich sehr sehr sehr sehr ähnlich und auf einer Hand direkt nebeneinander lackiert kaum unterscheidbar.


 Wenn man aber gaaanz genau hinschaut, ist AVV etwas bläulicher während T eher ins grünliche geht. Das sind aber wirklich Nuancen die da den Unterschied machen. Ansonsten würde ich natürlich trotzdem zu meinem geliebten Tiffany raten, weil er deckender ist als AVV und sich auch etwas schöner lackieren lässt. AVV neigt etwas zur Streifigkeit weil er etwas flüssiger und dementsprechend nen Ticken sheere ist als T.


Getrennt lackiert sieht man den Unterschied ein bisschen besser, allerdings hab ich da meine Hände schon ein bisschen so ins Licht gehalten damit man es erkennen kann. Ich war am gleichen Tag noch mit Freunden Minigolfen und die Mädels konnten es gar nicht glauben als ich gesagt habe dass ich zwei verschiedene Lacke Links und Rechts trage.







Fazit:
 
AVV is geil, aber T is geiler! Nein, für mich bleibt Tiffany meine absolute Nummer 1, wenn man allerdings lieber eine günstigere Alternative möchte ist AVV definitv eine sehr gute Wahl.

Kommentare:

  1. Also wenn ich die Nuancen vergleiche, gefällt mir Tiffany auch besser :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen
  2. Die Ähnlichkeit ist irre. Ich liebe sie beide und würde mich freuen wenn ich wenigstens einen hätte. Leider kann ich mich nie entscheiden und das führt dann dazu, dass ich keinen mehr
    bekomme wenn ich mich endlich durch gerungen habe. Danke das du immer wieder für uns diese tollen dupe Tests machst liebe Vanessa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache ich sehr sehr gerne... Ich freu mich wenn euch meine posts gefallen :)

      Löschen
  3. Jetzt hätte ich beide gerne! :D Ich liebe es total, wenn Minttöne so schön leuchten, gerade zu gebräunter Haut sieht das toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und man sieht auch käseweiß ein bisschen gebräunt aus :D

      Löschen
  4. Wow der Unterschied ist ja wirklich fast nicht sichtbar. :-)
    Ich würde wahrscheinlich dann auch zum PP allein wegen des besseren Auftrags tendieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In echt is der Unterschied wirklich nur sichtbar wenn man es weiß und wirklich gaaaaanz genau hinschaut :D

      Löschen
  5. beide einfach wunder wunder wunderschön !!! ich liiiebe mint !!!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr schöne Lacke und die Ähnlichkeit ist erschreckend. Aber ich finde einfach das ein guter Auftrag soviel mehr wert ist. Kommt halt immer darauf an wie flüssig man gerade ist. ^^ lg Mel

    AntwortenLöschen
  7. Oh danke, du bist so ein Schatz. Leider hast du mein Problem ;-) nicht beseitigt. Jetzt will ich Tiffany auch haben, selbst wenn er dem AVV so ähnlich sieht. Aber PP Lacke sind einfach eine Klasse für sich und ganz große Liebe!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Die beiden sind sich ja wirklich voll ähnlich :) zum Glück habe ich Tiffany den musste ich unbedingt schon allein wegen dem Namen haben :D

    AntwortenLöschen