Freitag, 29. August 2014

(Collection) Essie - Fall 2014 - Dress to kilt

SWATCHPARTY!!!

Ich hab für euch heute die Herbstkollektion von Essie - Dress to kilt.


Los geht's wie immer mit dem Namensgeber. Dress to kilt ist ein tolles Rot, welches sich hervorragend lackieren lässt und auch sehr gut mit zwei Schichten deckt, wenn man eher dickere Schichten lackiert sollte auch eine reichen.




Fall in line, ist leider nicht so mein Fall. Ein gräuliches Blau-Grün. Der Lack ließ sich aber bestens lackieren und es reicht vor allem eine Schicht für ausreichende Deckkraft.




Partner in crime, ein geniales dunkles Braun, welches auch in einer Schicht sehr gut deckt.





Style cartel, ein dunkles Blau, welches im Fläschchen ein bisschen heller und vielversprechender aussieht. Der Lack ließ sich auch nicht ganz so schön lackieren wie die anderen, weil er etwas streifig wird. Allerdings ließ sich das mit einer zweiten Schicht sehr gut ausgleichen.





Take it outside, wird wohl der Renner dieser LE werden und das wie ich sagen würde zu Recht. Nicht nur das er ein tolles Greige ist, sondern er deckt auch mit einer ordentlich lackierten Schicht.




The perfect cover up, ein dunkles Grau mit einem Hauch von Petrol. Sehr geil und auch ein One-Coater.




Alles in allem eine solide Kollektion, die vielleicht keine allzu besonderen Farben enthält, allerdings sind die Lacke von der Konsistenz, Lackierbarkeit und Deckkraft wirklich hervorragend und ich kann es nur empfehlen die guten Stücke zumindest mal anzuschauen :D

Die liebste Pupskuh von den Queens of Polish hat die Lacke auch schon alle vorgestellt... Teil 1 und Teil 2

Kommentare:

  1. ... danke fürs verlinken, schatz... ich bin nach wie vor schwer verliebt in die kollektion und finde alle farben klasse... und jeder ein one-coater, ich finde alleine das ist es wert, sich die lacke genauer anzugucken... mein geheimer favourit ist im moment tatsächlich "the perfect cover up", diese schuddelige unfarbe ist genau nach meinem gusto...

    AntwortenLöschen
  2. gerade fall in line ist mein favorit. ich will eigentlich keinen kaufen, weil sie mir anderen essies zu ähnlich sind, aber mal schauen wie das dann ist, wenn ich vor ihnen steh :P

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Kollektion wirkt nach allen Berichtn wirklich grandios, und dennoch habe ich so etwas alles schon. Der graue ist eh mein Schatz, aber ansonsten reizt mich tatsächlich der eine den du nicht so magst, wie bei Noreen auch ;)

    AntwortenLöschen
  4. Niiix dabei für mich, auch wenn rot natürlich immer geht - aber irgendwie ist der auch nix Neues :)

    AntwortenLöschen
  5. Uiiii, das Grau ist ja Hammer. Na da freu ich mich schon auf die LE :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen