Donnerstag, 29. Januar 2015

(Nail Art) Daisy Nails

Ich habe es schon sooo oft gesehen und mir immer vorgenommen es nachzumachen und als ich es dann neulich wieder bei Instagram gesehen habe habe ich mich endlich rangewagt an die Daisy Nails.

Als Base habe ich Lady in Black von OPI lackiert und die Blümchen sind mit French White Creme von Wet'n'Wild und Good as Gold von Essie gedottet.






Kommentare:

  1. Das ist ja mega süüüüüß :) Und das sieht mal gar nicht so schwer aus - das sollte ich ja vielleicht sogar auch noch hin bekommen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich das kann kann das jeder :) is supereinfach :D

      Löschen
  2. Süß! Das muss ich auch mal probieren.

    AntwortenLöschen
  3. Ach ne, wie süß!! ♥ So gedottete Blümchen sollte ich auch mal wieder pinseln...

    AntwortenLöschen
  4. Süße Idee, ich hatte die schon einmal auf blauer Base, auf Schwarz sehen sie aber viel edler aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte das jetzt öfter so gesehen und wollte erst Grau als Base nehmen, aber wie du schon sagst dachte ich mir auf Schwarz kommt es sicher besser raus

      Löschen
  5. Hach wie süß - ist Dir super gelungen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab letztes Jahr auch welche gemacht :D http://junimondig.blogspot.de/2014/04/notd-und-blumchen.html
    Es gibt ja zigtausend Daisy Designs im Internet, aber ich find sie echt immernoch schön ^^

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich ein sehr süßes Design :)

    AntwortenLöschen